In Deutschland fehlen 1 Millionen Wohnungen

 

"Jeder Mensch braucht ein Zuhause" eine Kampagne der Caritas 

Ist das Thema Wohnen uns wichtig? Was verstehen wir hierzulande unter "gutem Wohnen"? Welche Probleme werden in Deutschland beim Thema Wohnen wahrgenommen?
Und: welche Antworten wünschen wir uns von der Politik?

Diese und weitere Fragen stehen im Fokus der vom Vorstand Sozial- und Fachpolitik des Deutschen Caritasverbandes e.V. in Auftrag gegebenen repräsentativen Studie "Menschenrecht auf Wohnen" des Marktforschungsunternehmens Ipsos.

 

Mehr klärendes und informatives findest du unter: 

https://www.zuhause-fuer-jeden.de/

 

Video-Info unter:

https://www.domradio.de/video/caritas-kampagne-jeder-mensch-braucht-ein-zuhause

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0