Wohnen auf dem Land mit "Landwärts" !?

Mit Interesse verfolge ich (Marlies Ramke) innovative Initiativen, die sich zum Thema Leben und Wohnen bilden.

Landwärts, ist eine Initiative, die das "Wohnen und Leben im Alter" positiv  in den Vordergrund stellt.  

Respekt! In drei Jahren ist es den InitiatorInnen gelungen, eine Stiftung ins Leben zu bringen. 

 

Hier ein paar Auszüge aus der Webseite:

„Im Landwärts‑Konzept widerspiegeln sich auch unsere Träume und Wünsche vom Leben beim Immer‑älter‑werden.“

 

Was die Gruppe aktuell bewegt erfährst du unter: 

http://landwaerts.org/mit-drei-vorhaben-in-den-fruehling/

 

 

Unsere Stiftung Landwärts... steht ganz am Anfang ihres jungen Lebens.

Wir sind eine Gruppe von Personen, die voller Begeisterung und mit viel Energie, Engagement und Elan die Verwirklichung der Landwärts-Idee voran treibt.

 

Wir sind im Findungsprozess für einen überzeugenden Bauernhof, der in den ersten Landwärts-Hof umgewandelt wird. Wir suchen nach weiteren Personen, die sich ein Landwärts-Leben vorstellen können.

 

Vor allem aber möchten wir Landwärts mit vielen anderen Menschen teilen, die unsere Vision mit tragen, sich gemeinsam engagieren und dieses neue und einzigartige Projekt weiter entwickeln und voran treiben.

  

Gespannt darauf, ob es auch bei uns in Moers Menschen gibt, die sich für die Landwärts Idee erwärmen können. 

 

 Melde dich gerne auch über das Kontaktformular.                                                                                        

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Bruckmann, Christine (Mittwoch, 01 August 2018 16:53)

    Genau das suche ich. Bin 67Jahre und fit für ein neues Leben auf dem Land mit gemeinschaftlicher Anbindung.

  • #2

    Marlies Ramke (Donnerstag, 02 August 2018 00:06)

    Hallo Christine, schön, das du mein Interesse teilst. Wenn du eine Teilnehmerin der Wohnschule-Moers bist, dann gebe bitte beim kommenden Treffen dein Interesse kund. Wenn du weiterführenden Kontakt auch außerhalb der Wohnschule wünschst, dann melde dich gerne zunächst per Email unter: WohnschuleMoers@web.de