Geld - Macht - Wohnungspolitik

Ungleichland-Macht  (3/3) 

 

 

In Köln fehlen tausende Wohnungen, die Mieten steigen, vor allem Ärmere fühlen sich allein gelassen.

 

Einer, der am liebsten sofort viele Grundstücke bebauen würde, ist Christoph Gröner. 

 

Wie viel Macht haben Menschen mit viel Geld?

Wer entscheidet, wie Deutschland aussehen soll?

 

 

Diesen Fragen geht der Film „UNGLEICHLAND – Macht“ nach.

 

Dies und mehr aus einem WDR TV Beitrag vom 30.05.2018 | 43:48 Min. | UT | Verfügbar bis 30.05.2019 |

 

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/die-story/video-ungleichland----macht-100.html

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0