Bebauungspläne der Stadt Moers

 

Hier zunächst ein wörtlicher Beitrag von Gotthilf Kaus, der dankenswerterweise auf nachfolgende Links hinweist.

 

"Gemessen daran, wie ich an die Dateien und Daten gekommen bin und was es mich an Lehrgeld gekostet hat, um an diese Informationen und Informationsquellen zu kommen, halte ich es für angebracht, auch anderen diese Informationszugänge vorzustellen."

 

 

http://www.geoportal-niederrhein.de/rpweb/index.aspx?project=BPL_Moers&site=KOMMDMZU&map=1403&x=334900&y=5703100&scale=2500&p101=moers&p1=05170024&queryNr=-2&currPan

 

Rechtlicher Hinweis auf der o.g. Webseite: 

Die hier eingestellten Bebauungspläne/Satzungen dienen lediglich Informationszwecken und sind kein amtlicher Nachweis.

 

Vor diesem Hintergrund sind die Informationen nur ergänzend einzusetzen, es verbleibt die Notwendigkeit für planungsrechtliche Auskünfte die Originalpläne heranzuziehen.

 

Bei den Bebauungsplänen M4, M37 und R8 wurden Teilbereiche erst in einem zweiten Schritt genehmigt. Das hier geltende Datum der Rechtskraft ist aus der Verfahrensübersicht zu entnehmen. Im Innenstadtbereich befindet sich ein älterer Bebauungsplan (12V), der lediglich in Teilbereichen noch Bestand hat und ausschließlich die Verkehrsflächen festsetzt.

Aus technischen Gründen ist hier nur ein Raster hinterlegt, zur Einsichtnahme ist auf das Original zu verweisen. Als weitere Informationen werden sukzessive die Begründungen ergänzt. Dieser Prozess ist jedoch noch nicht abgeschlossen, so daß z. Zt. noch nicht alle Begründungen eingesehen werden können.

Information zur Nutzung: In der Karte können Sie sich durch Verschieben des Ausschnitts und Verwenden der Lupenfunktion bewegen.

 

Mit der Adressensuche können Sie die gewünschte Straße und Hausnummer eingeben. Wenn Sie die Gemarkung, die Flur und die Flurstücksnummer des gesuchten Flurstücks kennen, können Sie die Flurstückssuche nutzen.

 

Durch Wählen der Topographischen Karte (TK) als Hintergrundkarte kommen sie zur Übersicht. Nach Anklicken des Infobuttons und Markieren des entsprechenden Bereichs erscheint ein kleines Infofenster mit den wesentlichen Daten. Hier ist ein Dokumentenlink verknüpft, über den ergänzende Informationen, wie z.B. die Legende, Verfahrensleiste oder auch die Begründung eingesehen werden können. 

 __________________________

 

Ergänzender Hinweis von Gotthilf: 

Auf den hinterlegten Plänen lassen sich auch Entfernungen online abmessen.

  

Mit dem Online-Tool und - Portal https://www.bezreg-koeln.nrw.de/brk_internet/tim-online/index.html  lassen sich gegebenenfalls weiter gehende Arbeiten (Projekte und Zeichnungen) erstellen.

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0