Wie viel Digitales verträgt Soziales? Selbstbestimmt, sicher und gepflegt alt werden

Was bedeutet Digitalisierung für unseren Alltag, unsere Wohn- und Lebensentwürfe, Nachbarschaftskontakte und den sozialen Zusammenhalt der Gesellschaft?

 

Welche Möglichkeiten bietet sie Menschen, die im Alter selbstbestimmt leben möchten, die auf Pflege und Assistenz angewiesen sind?

 

Und welche Folgen ergeben sich durch Digitalisierung für die Pflegerinnen und Pfleger?

 

Über diese und viele weitere Fragen rund um das Thema Digitalisierung in der Sozialen Arbeit und Pflege tauschten

 

sich einen Tag lang unterschiedliche Fachexperten in Neumünster aus.

 ...

Dies und mehr unter: https://forum-seniorenarbeit.de/2018/11/8-norddeutscher-wohn-pflege-tag-im-zeichen-der-digitalisierung/

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0