14. August 2018
13. August 2018
So lautet der Titel eines am 04.05.18 in der Zeitschrift Stern erschienen Artikels -Von Florian Güßgen und Lukas Heiny https://www.stern.de/wirtschaft/immobilien/wohnen-und-mieten--von-absurden-preisen-und-verzweifelten-menschen-7971056.html Dort heißt es u.a. Arm durch wohnen – von absurden Mieten und verzweifelten Menschen Die Mieten in Deutschland steigen weiter. Inzwischen fürchtet auch die Mittelschicht, aus ihren Vierteln gedrängt zu werden. Wie radikal soll die Politik reagieren?...
06. August 2018
Du lebst allein in einem Haus einer Wohnung, die du gerne mit anderen Menschen teilen willst. Dann schaue doch mal unter https://www.pluswgs.de/ Hier heißt es u.a. : "Plus-WG" steht für 50plus-WG bzw. 60plus-WG und soll sich bewusst von Senioren-WGabgrenzen, da diese oft Seniorenheim-ähnliche Wohngmeinschaften mit Rund-um-die-Uhr-Betreuung sind. Eine Plus-WG ist jedoch eine Wohngemeinschaft, in denen die Bewohner selbstständig und ohne externe Hilfe leben. Auf plusWGs.de finden Sie auch die...
30. Juli 2018
Info von Gotthilf Kaus WOHN:SINN - Ein neues Portal für inklusives Wohnen https://wohnsinn.org/ Diese und weitere Infos von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren Organisationen unter: http://www.bagso.de/zentraler-speicherordner/newsletter/2018/ausgabe-13-26-juli-2018.html In der Wohngemeinschafts-Börse auf der Website von WOHN:SINN - Bündnis für inklusives Wohnen finden Menschen mit und ohne Behinderung zueinander. Neben der WG-Börse für alle, die inklusiv wohnen wollen, gibt es...
30. Juli 2018
Info von Gotthilf Kaus (Seniorenbeirat in Moers) Das Niedersachsenbüro http://www.neues-wohnen-nds.de/wohnberatung/ hat mit Förderung des Niedersächsischen Sozialministeriums u. a. auch zwei Filme zur Wohnberatung gedreht. Die Botschaft: "Von einer barrierefreien Umgebung profitieren alle - alte und junge Menschen, Menschen mit und ohne Behinderung." Animatiosfilm unter: https://www.youtube.com/watch?v=3KXZHkexLZo&feature=youtu.be Ein zehnminütigen Film zur Wohnberatung in Niedersachsen...
25. Juli 2018
Beim Wohnschul-Treffen am 18.07.18 wurde das Thema "Mietshaus Syndikat" kurz angesprochen - viele Fragen sind noch unbeantwortet geblieben. Da es sich um mein "soziales Projekt" handelt, soll es noch einmal aufgegriffen werden. Diese und weiterführende Infos findest du unter: https://www.syndikat.org/de/projekte/grafschaft/ Die „Grafschaft 31“ ist ein Wohnprojekt auf einer Hofstelle mit Bauernhaus und Scheune – umgeben von etwa 4 Ha Land – am südlichen Stadtrand von Münster. Das...
25. Juli 2018
Hier eine Webseite des Ministerium für Heimat Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW Zum Handlungsfeld "Wohnen" siehe unter: https://www.aq-nrw.de/quartier-verstehen/handlungsfelder/wohnen/ Nachfolgend ein Beitrag zum Thema ... selbstverantwortete Wohngemeinschaften mit Betreuungsleistungen? Eine besondere Form des gemeinschaftlichen Wohnens sind Wohngemeinschaften mit Betreuungsleistungen, auch als Wohn-Pflege-Gemeinschaften bezeichnet. Hier leben – meist ältere – Menschen in...
22. Juli 2018
Die Initiatorin von "Nachbarschaftlich Leben für Frauen im Alter", Christa Lippmann, wurde bereits 2012 mit dem Bundesverdienstkreuz für ihren herausragenden Einsatz für das Gemeinwesen ausgezeichnet. Mehr unter http://www.frauenwohnen-im-alter.de Hier ein Auszug aus der Webseite. Die Wohngruppe Wenn sich eine Gruppe gründet.... Am Anfang entsteht immer sehr viel Euphorie, weil das Ziel so nahe scheint. Dann kommen die ersten Schwierigkeiten und die Euphorie schlägt um in Depression. ......
22. Juli 2018
Mit Interesse verfolge ich (Marlies Ramke) innovative Initiativen, die sich zum Thema Leben und Wohnen bilden. Landwärts, ist eine Initiative, die das "Wohnen und Leben im Alter" positiv in den Vordergrund stellt. Respekt! In drei Jahren ist es den InitiatorInnen gelungen, eine Stiftung ins Leben zu bringen. Hier ein paar Auszüge aus der Webseite: „Im Landwärts‑Konzept widerspiegeln sich auch unsere Träume und Wünsche vom Leben beim Immer‑älter‑werden.“ Was die Gruppe aktuell...
21. Juli 2018
Unter dem nachfolgendem Link findest du eine Auflistung von siebzehn Projekten, die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung zum Thema „Altersgerechte Assistenzsysteme für ein gesundes und unabhängiges Leben" gefördert wurden. https://www.fit.fraunhofer.de/content/dam/fit/de/documents/projektportrats-aal.pdf Hier ein Auszug zum Projekt: Automatisierte Assistenz in Gefährdungssituationen AUTAGEF Koordinator: Wohnungsgenossenschaft Aufbau Dresden eG Wenn Senioren ihre Wohnung...

Mehr anzeigen