Einladung zum Themennachmittag: 

 

Altersgerechte Assistenzsysteme

 

Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe „10 Jahre Nachbarschaftsnetzwerk 55 plus“ möchten wir uns im Sept. mit dem Thema „Altersgerechte Assistenzsysteme“ beschäftigen.

 

Altersgerechte Assistenzsysteme sollen dazu beitragen das Leben im Alter gesünder, sicherer und komfortabler zu machen und damit möglichst lange ein selbstbestimmtes Leben im Quartier zu gewährleisten. Erfahrungen aus Forschungsprojekten zeigen, dass diese Hilfen in der Lage sind, alters- und krankheitsbedingte Einschränkungen auszugleichen und somit Menschen die aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu erhalten.

 

Wir werden sowohl über Assistenzsysteme für den einzelnen Menschen als auch über mögliche digitale Hilfen für ein Nachbarschaftsnetzwerk sprechen und Ihnen diese mit praktischen Beispielen vorstellen.

 

Dazu laden wir Sie ganz herzlich ein und würden uns sehr freuen, Sie zu unserem Themennachmittag begrüßen zu können.

 

Termin:        Montag, 3. Sept. 2018

Uhrzeit:        14:00 Uhr

Ort:               ev. Gemeindehaus Meerbeck, Bismarckstr. 35b in 47443 Moers

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte per Mail (netzwerk@meerbeck55plus.de), telefonisch (02841 5182066) oder persönlich (im Gemeindehaus) an.

 

Herzliche Grüße

Wolfgang Angerhausen

 

 

 

 


Exkursion  PrymPark Düren

Am Samstag, dem 06.  Oktober 2018

ANMELDUNG bitte bis zum 20.09.18  über das Kontaktformular dieser Webseite!!!

Organisierte Fahrt: Mehr dazu nach Anmeldeschluss!

 

http://www.prympark.de/cms/front_content.php?idcatart=42

 

 

Start: 14.00 Uhr 
Einführungs-Vortrag "PrymPark-kompakt"
Mit Geländebesichtigung
Wegen der Geländebedingungen wird robustes Schuhwerk empfohlen!                                                                                                

Weiterführende Infos unter:

https://www.youtube.com/watch?v=7mGTAdIyvYo&feature=youtu.be

 http://www.wohnprojekte-portal.de/projekte-suche/projektdetails.html?uid=22589

 

 

Der PrymPark will zukunftsfähiges Wohnen für alle Generationen und die sich im Laufe des Lebens ändernden (Wohn)Bedürfnisse möglich machen. Für ein freundliches Miteinander in der Nachbarschaft und ein Teilen von Alltagsaufgaben, aber auch von Räumen, Gärten und Fähigkeiten...

 


Eine  Exkursion zum " WOHNDORF in Duisburg Laar" kann bei Bedarf eine weitere Option  sein

 

Mehr unter: https://gewoge-duisburg.de/gewoge-wohndorf-laar/

 

In Duisburg-Laar steht auf einem unmittelbar am Rhein gelegenen rund 11.000 m² großen Grundstück eine neuartige Wohnanlage – das Wohndorf Laar; ein Projekt, das auf die Bedürfnisse älterer und behinderter Menschen zugeschnitten ist.

Errichtet wurden in aufgelockerter Bauweise fünf Häuser mit insgesamt 9.000 m² Wohn- und Nutzfläche sowie das Dorfhaus mit dem Pflegeheim, Gemeinschaftseinrichtungen und gewerblichen Einheiten wie einem Café, einem Kiosk, einem Friseursalon und einem Dienstleistungszentrum. Hinzu kommen noch 30 Einstellplätze in einer Tiefgarage.