Wohn -Lebens- Projekte · 09. Oktober 2019
Beitragslänge: 28 min, Datum: 15.10.2019, Video verfügbar bis 08.10.2022 "Green Care" ist ein Trend in vielen Ländern. Senioren leben auf dem Bauernhof statt im Altersheim. Sie beteiligen sich aktiv am Hofleben. Ein Modell für Deutschland? Agnes Leusch ist 84 und lebt allein in einer kleinen Etagenwohnung in Meschede in Nordrhein-Westfalen. Sie ist sehr rüstig und fährt noch selbst Auto. Aber sie spürt, dass die Kräfte täglich nachlassen, möchte für die Zukunft vorsorgen, wenn sie...
Wohn -Lebens- Projekte · 05. Oktober 2019
Tönebön am See in Hameln hat Schlagzeilen gemacht als “Deutschlands erstes Demenzdorf“. Die Wohnsiedlung polarisiert. Die Kritik auf der einen Seite: hier werden Demenz-Patienten weggesperrt. Die anderen sagen Demenz-Patienten können hier so frei leben wie nirgends und trotz ihrer kognitiven und sozialen Einschränkung einen weitgehend normalen Alltag führen. ... Mit Inklusion hat das wenig zu tun, aber inwiefern ist hier Inklusion überhaupt möglich? Ist das Demenzdorf ein heftiges...
Wohn -Lebens- Projekte · 03. Oktober 2019
Das, was viele Senioren zu viel haben, haben Studenten meist zu wenig: Wohnraum. Warum also nicht zusammenziehen? Auch Städte ohne Universität bieten teilweise "Wohnen für Hilfe" an, zum Beispiel über die Kommunalverwaltung oder über kirchliche Träger. Erkundigen Sie sich beim Bürgeramt Ihrer Stadt danach. Im Mittelpunkt des Düsseldorfer Programms "Wohnpaar auf Zeit" steht eine Form des Mehrgenerationenwohnens: Studierende und Auszubildende bewohnen bei privaten Eigentümerinnen und...
Wohn -Lebens- Projekte · 01. Oktober 2019
Flucht vor der Altersarmut (SPIEGEL TV Reportage) 20.09.2019 Weil hierzulande die Rente nicht reicht, siedeln immer mehr Deutsche um nach Bulgarien. An der Schwarzmeerküste kann man auch mit nur 800 Euro monatlich in Würde altern. Doch das vermeintliche Paradies hat auch zahlreiche Tücken. Vor allem sind es die marode Infrastruktur und die nervenzehrende Bürokratie, die fremde Schrift und fremde Sprache. Zustände und Dinge, mit denen man lernen muss umzugehen. SPIEGEL TV-Autor Ralph Quinke...
Tiny - Kleine Häuser · 01. Oktober 2019
Wohnprojekt / Wohngemeinschaft in 23883 Hollenbek, Schleswig-Holstein... Ein TinyHouse Dorf mit großem Gemeinschaftshaus und Werkstätten/Ateliers für Selbstständige/Gewerbetreibende. Hier nur ein paar Infos: Es ist uns wichtig, dass jedes Mitglied seine eigene Freiheit in Bezug auf Ökonomie, Freizeit, Alltag, Religion, Pflege und Fürsorge lebt. Hier steht immer das Individuum im Mittelpunkt. Die Gemeinschaft kommt für mindestens 7 Stunden pro Woche zusammen. Dies und mehr unter:...
Leben im Quartier · 29. September 2019
Oasenspiel heißt ein Konzept aus den Favelas in Brasilien: Eine Gemeinschaft spinnt aus Träumen einen Plan – und verwirklicht ihn mit vor Ort vorhandenen Ressourcen. In Niedersachsen sind so schon eine Tramperbank und ein Garten entstanden. Aller Anfang ist schwer. Zwei kräftige junge Männer reißen einen undefinierbaren Stofffetzen aus dem Boden. Die Wurzeln der großen Fichte am Eingang zum neuen Gemeinschaftsgarten halten dagegen. Nach einigem Zerren entpuppt sich das widerspenstige...
Tiny - Kleine Häuser · 29. September 2019
Sogenannte Tiny Houses sind klein, gemütlich, mobil – und immer beliebter. Einen Stellplatz für sie zu finden, gestaltet sich jedoch auch in Bremen schwierig. ... Christiansen und Birr warten mittlerweile schon seit zwei Jahren auf eine Genehmigung. Der Kleingartenverein Union hat nichts gegen die potentielle Siedlung aus kleinen Eigenheimen, doch die bürokratischen Hürden sind hoch. Die Stadt Bremen tut sich schwer, aus dem Kleingartengebiet ein Wohngebiet zu machen, denn sie wäre für...
Neues Wohnen in Moers  · 28. September 2019
Moers. (pst) Eine besondere Wohnform bietet die Wohnungsbau Stadt Moers GmbH voraussichtlich ab Frühjahr 2021 in Meerbeck an. Eine Senioren-WG mit acht Plätzen, 21 öffentlich geförderte Wohnungen und eine ambulante Wohngemeinschaft für Menschen mit Behinderung sollen in einem dreigeschossigen Neubau an der Fuldastraße/Eupener Straße entstehen. Das Meerbecker Büro der Wohnungsbau wird ebenfalls dort einziehen. Die Baukosten liegen insgesamt bei rund 3,5 Millionen Euro. Bereits jetzt...
Beratung - Empfehlung ... · 20. September 2019
Falls es Ihr Wunsch ist, etwas an Ihrer Wohn- und Lebenssituation zu verändern, so geht es um Entscheidungen, die ein künftiges Leben und das Lebensgefühl beeinflussen werden. Deshalb ist es wichtig, innezuhalten und zu überlegen, was man wirklich will, was man nicht will, wozu man fähig ist, was man eventuell bereit ist aufzugeben, was Sie an der Idee begeistert, was die Zufriedenheit und die Sicherheit fördert… und vieles mehr. Passt die besondere Wohnform, das gemeinschaftliche...
Beratung - Empfehlung ... · 18. September 2019
Wir haben ein Konzept … … und laden dich ein, dieses Konzept näher kennenzulernen. – Kindergruppen, Wohnprojekte, Schulen haben wir gegründet, Arbeitsplätze geschaffen, Organisationen aufgebaut, soziale Umgebungen gestaltet … weil wir unzufrieden waren mit dem, was bereits da war. – Jetzt ist das Älterwerden dran! – Also befassen wir uns mit der Entwicklung von Lebensperspektiven im Alter: wohnen, gepflegt werden, sozial aktiv und eingebunden sein und selbstbestimmt bleiben. Im...

Mehr anzeigen