Kultur - Wissenschaft · 18. Februar 2019
Dass zwischen Krieg und Trauma ein enger Zusammenhang besteht, ahnen viele Menschen instinktiv. Doch welche Mechanismen wirken konkret im Verborgenen. Was ist es, dass einen Menschen dazu antreibt, selber Täter zu werden und dies womöglich noch in dem Glauben an eine gute Sache? Wie sind Traumata und Krieg wechselseitig miteinander verbunden? Die Diskussionsteilnehmer geben Antworten auf diese Fragen. Und jeder ist im Nachgang der Sendung eingeladen, sich selbst die Frage zu stellen, auf...
"Stadtengel" Moers · 17. Februar 2019
Wir arbeiten als Feng Shui Gruppe für unseren Wohnort Moers und machen energetische Stadtsanierung. Zweites Arbeitsvorhaben: Bahnhof Moers am So 17.2.19 Wenn man einen Ort energetisch bearbeitet, ist es wie in einer Wohnung auch: Bevor man für angenehme Gestaltung sorgt, reinigt man. Dieses Anliegen haben wir am Moerser Bahnhof beim letzten Mal verfolgt. Danach kann man daran gehen die Räume zu gestalten und die „Einrichtungsgegenstände“ zu verschönern. In diesem Sinne haben wir bei...
Gemeinschaft stärken · 16. Februar 2019
Ubuntu‘ lässt sich am ehesten als ‚Menschlichkeit‘ übersetzen. 22 Minuten, Podcast hören. Die Philosophie 'Ubuntu' steht für Brüderlichkeit, Vergebung, Solidarität, Mitgefühl und gemeinsame Verantwortung. Diese Philosophie der Menschlichkeit wurde durch den früheren Präsidenten Nelson Mandela repräsentiert. Es ist eine Philosophie des ‚Wir‘. Es ist ein Lebensgefühl, nach dem jeder strebt. Wer ‚Ubuntu‘ hat, lebt verbunden und für andere - und hat sich selbst...
Soziale Aspekte  · 14. Februar 2019
Nach BGH-Urteil: Was sich im sozialen Wohnungsbau ändern muss. Fr, 08.02.2019, von Rebecca Piron. Das Urteil des BGH war vorherzusehen: Eine Zweckbindung im Wohnungsbau kann privaten Unternehmen nur befristet vorgeschrieben werden. Nun drohen noch mehr Sozialwohnungen wegzufallen. Der Deutsche Städte- und Gemeindebund drängt auf Veränderungen im sozialen Wohnungsbau. Eine Wohnungsgenossenschaft hatte geklagt: Die Stadt Langenhagen hatte der Wohnungsbaugesellschaft, die ihre...
Kultur - Wissenschaft · 12. Februar 2019
Die größte Entscheidung deines Lebens liegt darin, dass Du dein Leben ändern kannst, indem du deine Geisteshaltung änderst. Albert Schweitzer Komp­lexi­tät ist für die meis­ten Men­schen eine riesen­große Her­aus­for­der­ung. Aber wa­rum ist das so? Wa­rum fällt der Um­gang mit Kom­plexi­tät so schwer??? "Weil man Kom­plexi­tät mit den Gesetzen der zweiwertigen Logik allein nicht hand­haben kann." In der Li­nea­ri­tät ist es Common Sense lo­gisch zu den­ken,...
Beratung - Empfehlung ... · 12. Februar 2019
Position der Kommission nachhaltiges Bauen am Umweltbundesamt (KNBau), Januar 2019. Handlungsempfehlungen für den nachhaltigen Wohnungs- und Städtebau. ... Nachhaltige bauliche Entwicklung und soziale Gerechtigkeit sind keine Gegensätze, sondern sie bedingen sich gegenseitig. Die KNBau hat deswegen Handlungsempfehlungen zu folgenden drei Schwerpunkten erarbeitet: ▸ Masse und Klasse – neuer Wohnraum soll zukunftsfähig sein ▸ Energieeffizient und erneuerbar – das Gebäude soll...
Gemeinschaft stärken · 11. Februar 2019
Welche Vorteile bietet mir das Leben in der Gemeinschaft? Wie gelingt ein Wohnkonzept zum gemeinschaftlichen Wohnen? — Erfahrungen aus der Praxis. Was birgt das Leben in der Gemeinschaft? Kann ich aus einem Gemeinschaftsprojekt wieder aussteigen? Was gibt es bei Projekten im ländlichen Raum zu beachten? Ein Zusammenschluss unterschiedlichster Menschen, die für ihre Zukunft gern in unmittelbaren Kontakt mit Mitmenschen kommen möchten – vor allem das Zusammenleben betreffend. Dies kann auf...
Soziale Aspekte  · 09. Februar 2019
Rekommunalisierung, Mietendeckel, die Enteignung von Immobilienkonzernen: Es gibt viele Pläne gegen die Wohnungsnot. Aber was bringen sie? Wer hätte das gedacht? Knapp dreißig Jahre nach der Auflösung der DDR wird in Deutschland wieder über Verstaatlichung, Wohnraumzwangsbewirtschaftung und sogar Enteignungen diskutiert. Und das nicht nur in Kreisen unverbesserlicher Sozialismus-Nostalgiker, sondern in der Mitte der Gesellschaft. Wohnungsmangel und explodierende Mieten sind vor allem in...
Wohn -Lebens- Projekte · 06. Februar 2019
Jens Deutschendorf sprach von einem „außergewöhnlichen“ Projekt. „Hier werden viele Themen unter einen Hut gebracht.“ Es sei ein Vorhaben mit einem hohen städtebaulichen Anspruch. „Insbesondere den Baustoff Holz in den Vordergrund zu rücken, finde ich bemerkenswert.“ Dieser Baustoff sei seit Jahrtausenden bewährt und habe eine sehr gut Ökobilanz. „Und durch den energetischen Standard wird es auch ein ökologisches Quartier.“ Auch für die Mitarbeiter in der Behörde sei es...
Leben im Quartier · 06. Februar 2019
Lebensqualität im Alter oder bei Pflegebedürftigkeit hängt ganz entscheidend davon ab, ob Menschen ihre Lebensentwürfe selbst bestimmen können. Wir brauchen deshalb eine Quartiersentwicklung in den Städten und Gemeinden des Landes, die den Belangen der Menschen gerecht wird und zukunftsfähig ist. Da die Vielfalt in NRW groß ist, wird jede Stadt oder Gemeinde ihren eigenen Weg und Prozess finden, um den Anforderungen der demographischen Entwicklung zu begegnen. Mit diesem Internetangebot...

Mehr anzeigen