Leben im Quartier

Leben im Quartier · 13. April 2019
Video 30 Min - ZDF - 23.02.2019. Nie war es leichter sich zu vernetzen, als heute. Trotzdem fühlen sich immer mehr Menschen einsam. Das hat gravierende Folgen: Chronische Einsamkeit kann im schlimmsten Fall krank machen. Die Gründe für Einsamkeit sind so vielschichtig wie das Gefühl selbst. Aber auch die Ideen gegen Vereinsamung sind zahlreich: "plan b" zeigt inspirierende Initiativen und auch, wie starke Persönlichkeiten mit der Einsamkeit umgehen. Im Schweizer Kanton Zug setzt Susanna...
Leben im Quartier · 26. Februar 2019
VDK - Video, Dauer 06:29 Minuten Die demenzfreundliche Kommune – eine Orientierungshilfe. Menschen mit Demenz brauchen ein Umfeld, das sensibel und besonnen reagiert, wenn sie sich auffällig verhalten. Dieses Umfeld zu schaffen ist eine Herausforderung für große und kleine Kommunen, aber notwendig, wenn immer mehr Menschen in ihrem Quartier älter werden wollen und sollen. Wie sich das trainieren lässt, zeigen Initiativen wie die „demenzfreundliche Kommune Mittelfranken“. Auf dem...
Leben im Quartier · 06. Februar 2019
Lebensqualität im Alter oder bei Pflegebedürftigkeit hängt ganz entscheidend davon ab, ob Menschen ihre Lebensentwürfe selbst bestimmen können. Wir brauchen deshalb eine Quartiersentwicklung in den Städten und Gemeinden des Landes, die den Belangen der Menschen gerecht wird und zukunftsfähig ist. Da die Vielfalt in NRW groß ist, wird jede Stadt oder Gemeinde ihren eigenen Weg und Prozess finden, um den Anforderungen der demographischen Entwicklung zu begegnen. Mit diesem Internetangebot...
Leben im Quartier · 20. Januar 2019
Wie Baugemeinschaften einen Stadtteil der Zukunft gestalten.. Der Film (hier Trailer 8 Minuten) zeigt, wie Baugemeinschaften die Häuser bauen, die für die Energiewende gebraucht werden und wie sie ihren Stadtteil mitgestalten. Er zeichnet ein lebendiges Porträt der Baugemeinschaft „Kleehäuser": 70 Menschen, die zusammen planen, bauen und seit 2006 dort wohnen. Der Film umfasst zwei Teile. Der erste Teil lässt das sozial-ökologische, architektonisch-kreative und autoarme Umfeld der...
Leben im Quartier · 14. Januar 2019
Sie denken mit Blick auf das Alter darüber nach, wie Sie später leben möchten. Dabei bewegt Sie die Sorge, ein Pflegefall zu werden oder in Einsamkeit zu leben. Sie haben den Wunsch, auch die dritte Lebensphase so weit wie möglich nach Ihren eigenen Vorstellungen und Bedürfnissen gestalten zu können. Unser Angebot für Sie steht auf drei Säulen: Nachbarschaftshilfezentren Wohnen im vertrauten Quartier mit Versorgungssicherheit ohne Betreuungspauschale Barrierefreies Wohnen Ausgebaute...
Leben im Quartier · 07. Januar 2019
Die Digitalisierung findet Einzug in alle Lebensbereiche – auch in die Quartiersarbeit und gemeinwesenorientierte Seniorenarbeit. Digitale Werkzeuge können bei internen und externen Prozessen unterstützen und Abläufe verbessern. Thema dieses Beitrags sind Beispiele für sinnvolle Dienste und Software-Anwendungen für den Alltag im Quartier und in der Nachbarschaft für Organisationen und Initiativen. Der Fokus liegt dabei auf den Rahmenbedingungen innerhalb des Arbeitsalltags, die in der...
Leben im Quartier · 05. Januar 2019
Broschüren & Downloads zum Thema Demenz. Eine ausführliche Literaturliste zu verschiedenen Themen wie etwa Krankenhaus, Essen und Trinken, allgemeine Ratgeber, Quartierskonzepte und audiovisuelle Medien für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen finden Sie auf der Internetseite der Demenz-Servicezentren NRW. Hier ein Beispiel. Projektstart: Neues Trainingskonzept gegen Demenz Informations- und Koordinierungsstelle der LID NRW - am 3. Jan 2019, Ruhr-Universität Bochum. Das neue...
Leben im Quartier · 14. Dezember 2018
Auch Wohnungsunternehmen, soziale Dienstleister und Kommunen haben die Potentiale Gemeinschaftlichen Wohnens erkannt und realisieren neue Projekte, bei denen sie auch erweiterte Kooperationen eingehen, um Bürgerinnen und Bürgern bzw. Mieterinnen und Mietern ein selbstbestimmtes Leben auch im Alter und bei Hilfe- und Pflegebedarf zu ermöglichen. Dieser Wohnprojekte-Atlas zeigt die Vielfalt Gemeinschaftlichen Wohnens in Niedersachsen auf. Sie finden Projekte in Stadt und Land, von ganz...
Leben im Quartier · 05. Dezember 2018
13.11.2018 - Aktuelle Meldung, des BMFSFJ, Fachtagung Inklusion und Vielfalt im Wohnen Mehr gemeinschaftliche Wohnprojekte ermöglichen Quartiere schaffen, in denen sich alle Menschen wohlfühlen - das ist das Ziel des Bundesmodellprogramms "Gemeinschaftlich wohnen, selbstbestimmt leben". Der Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesfamilienministerin, Stefan Zierke, hat am 13. November ein generationenübergreifendes, inklusives Wohnprojekt in Weimar besucht und anschließend bei der...
Leben im Quartier · 01. Dezember 2018
Bei den Interessierten und Beteiligten geht es um bestimmte Bedürfnisse und konkrete Erwartungen an die Projekte. Es geht im Kern um funktionale Gemeinschaften (Kap. 18, Gemeinwesen-Sozialplanung), um soziale Leistungsfähigkeit, um die Entstehung und dauerhaften Bereitstellung konkreter Ressourcen, die über das Wohnen hinausgehen: menschliche gemeinschaftliche Aktivitäten, Nachbarschaftliche Hilfe im Alltag, bei Krankheit und körperlichen Gebrechen, soziale Aufmerksamkeit; aber auch:...

Mehr anzeigen